Untermenü

Inhalt

Die BSM diskutiert Europa

Als EU-Botschafterschule fand anlässlich der EU-Wahl am 26. Mai an unserer Schule eine Informationsveranstaltung über die Europäische Union statt.

Nach einem Vortrag von Dr. Hans Aigner (Europe Direct Büro, Linz) über die Institutionen der EU und das EU-Parlament, standen nach einer Vorstellung der Parteiziele die Landtagsabgeordneten Ferdinand Tiefnig (ÖVP), David Schießl (FPÖ) und Severin Mayr (Grüne), die stellvertretende Klubobfrau des SPÖ-Landtag-Clubs Gisela Peutlberger-Naderer und NEOS-Spitzenkandidat Stefan Schobesberger den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort. Dabei wurden Fragen zur Diesel-Abgasnorm, Fahrverboten, EU-Asylpolitik und der Umgang mit dem Urheberrecht beantwortet.

Der sehr interessante Vormittag wurde durch eine Schulführung und ein gemeinsames Mittagessen mit allen Gästen abgeschlossen. Nun liegt es an unseren Schülerinnen und Schülern, sich eine Meinung zu bilden und zahlreich an der EU-Wahl teilzunehmen.