Untermenü

Inhalt

EU-Botschafterschule

Die BS Mattighofen wurde zur Botschafterschule des Europäischen Parlaments ernannt!
Eine Auszeichnung für Schulen, die sich besonders für die Integration der Themen Europas und der europäischen Demokratie beschäftigen.

Auf Initiative der Lehrerin Regine Gotthalmseder setzten sich unsere Schülerinnen und Schüler intensiv mit der Europäischen Union im Unterricht auseinander, errichteten einen Infostand zu EU-Themen in der Schule und organisierten eine großangelegte Diskussionsveranstaltung im Mai dieses Jahres, bei der Vertreter aller Parteien Rede und Antwort standen. Für diese zahlreichen Aktionen und ihr Engagement verliehen Bildungsministerin Iris Rauskala und der Vizepräsident des Europäischen Parlaments Othmar Karas in Anwesenheit von BD Bernhard Leitgeb, Regine Gotthalmseder sowie unseren Schülervertretern Markus Bahn und David Floimayr im Rahmen einer feierlichen Zeremonie diese Auszeichnung an die BS Mattighofen.

Von nun an ist die BSM ein Teil eines Netzwerkes von rund 1.500 Schulen aus ganz Europa. In Österreich sind es bisher 81 Schulen. Dadurch können die Senior- und Juniorbotschafter an Vernetzungstreffen und Weiterbildungsseminaren teilnehmen und Kontakte zu anderen Schulen, Lehrern und Schülern pflegen.