Untermenü

Inhalt

Franz Wenger als BDS im Amt

Mit 3. September diesen Jahres tritt Herr BDS Franz Wenger, MA sein Amt als stellvertretender Leiter der BS Mattighofen an. Herr Wenger hat seit dem Jahr 2005 als Lehrer der Fachpraxis an unserer Schule unterrichtet. Nach dem Abschluss der Fachprüfungen für die fachtheoretischen Gegenstände im Jahr 2012 absolvierte er im Jahr 2014 sein Masterstudium an der Pädagogischen Hochschule OÖ. Die letzten beiden Jahre widmete sich Herr Wenger intensiv der Schulentwicklung an der BS Mattighofen. Er folgt Herrn BDS i.R. SR Johann Luttinger nach.

Auf unsere Frage, was ihm für seine schulische Arbeit besonders am Herzen liegt, antwortet Herr Wenger:

„Wichtig sind mir vor allem die Personen in unserer Schule. Ich sehe es als große Aufgabe und Verantwortung unsere Schülerinnen und Schüler bestmöglich zu beschulen und ihnen Werte unserer Gesellschaft zu vermitteln. Im Bereich Lehrkräfte und Personal wünsche ich mir weiterhin einen kameradschaftlichen, respektvollen und freundlichen Umgang, der uns gemeinsam zu Höchstleistungen anspornt. Ich freue mich die Funktion als Direktor-Stellvertreter ausüben zu dürfen und auf eine gute Zusammenarbeit.“

Wir gratulieren Herrn Wenger zu seiner Ernennung und wünschen ihm viel Erfolg für seine neue Aufgabe!