Untermenü

Inhalt

Gold für Oberösterreich

Bei den diesjährigen Staatsmeisterschaften der Kfz-Techniker am 28. September am WIFI in Linz holten unsere angehenden Kfz-Techniker "Mannschafts-Gold" für Oberösterreich. Unsere Vertreter mussten sich nur in der Einzelwertung dem Kärntner René Grubelnig geschlagen geben. Platz 2 ging an Lukas Kolmbauer (BS Linz 3), gefolgt von Florian Maier (BS Mattighofen). Damit stellte Florian erneut sein großes Können unter Beweis, welches er schon mit dem Sieg bei den Landesmeisterschaften im Frühjahr des Jahres gezeigt hat.

Wir gratulieren beiden Kandidaten zu ihrer augezeichneten Leistung sehr herzlich!