Untermenü

Inhalt

Info für Lehrlinge

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Ab Montag 23. 3. 2020 starten wir wieder lt. Stundenplan mit dem E-Learning. Für uns alle ist dies absolutes Neuland. Wir versuchen diese Ausnahmesituation gemeinsam bestmöglich zu meistern.

Bitte beachtet nachfolgende Hinweise und versucht diese bestmöglich einzuhalten bzw. umzusetzen:

Ausstattung E-Learning

  • Wenn möglich PC oder Laptop
  • Vorzugsweise „Word“ oder entsprechende Freeware (z.B. OpenOffice...) Ihr könnt das Programm hier kostenlos downloaden: www.openoffice.de
  • Zugang WhatsApp, Skype...
  • Drucker und Scanner
  • Smartphone
  • Alternativ Arbeitsblätter und Schreibutensilien


Unterricht E-Learning

  • Der Unterricht findet ab Montag 23. 3. wieder laut Stundenplan statt.
  • Jeder von euch hat eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse angegeben und ist somit in dieser Zeit erreichbar.
  • Eine Abwesenheit durch Krankheit oder ähnlichem, muss wie auch im regulären Unterricht mit dem Klassenvorstand abgeklärt werden.
  • Einheitenbetreffende Abwesenheiten müssen mit der Lehrperson abgeklärt werden.
  • Die jeweilige Lehrperson tritt mit euch laut Stundenplan in Kontakt. Das Medium wählt die Lehrkraft.
  • Sollte kein Kontakt mit der Lehrperson zustande kommen, ist jeder Schüler verpflichtet, selbstständig oder über Klassenmitglieder mit der Lehrperson in Kontakt zu treten, um die jeweilige Information (Aufgabenstellung) zu erhalten. Bitte kontrolliert auch den Spamordner eures E-Mail-Accounts.
  • E-Mail-Adressen der Lehrpersonen findet ihr auf der Homepage.
  • Abgabezeiten der Aufgabenstellungen sind einzuhalten.
  • Die Form der Abgabe kann mittels verschiedener Dateien erfolgen. Auch das Scannen oder Abfotografieren der ausgearbeiteten Unterlagen ist möglich.
  • Nicht abgegebene Arbeiten werden negativ beurteilt.
  • Bitte schaut mindestens täglich 1x auf unsere Homepage: www.bs-mattighofen.ac.at und überprüft, ob es neue Informationen gibt!

E-Learning ist Unterrichtszeit und somit Arbeitszeit!
Daher sind alle Schüler verpflichtet die Aufgabenstellungen zu erfüllen.