Untermenü

Inhalt

Silber und Bronze bei Staatsmeisterschaften der KFZ-Technik 2015

Beide Teilnehmer aus Oberösterreich auf dem Stockerl, so die überaus erfreuliche Bilanz bei den Staatsmeisterschaften der Kfz-Technik 2015 in Graz.

Mit dem 1. und 2. Platz bei den Landesmeisterschaften qualifizierten sich Mario Mitterhuber und Felix Voglhofer für die Teilnahme am Bundesbewerb und legten dort mit den Plätzen zwei und drei eine weitere Talentprobe ab.

Stolz klopft deshalb auch Landesinnungsmeister Jörg Silbergasser den jungen oö. Nachwuchskräften auf die Schulter: „Unsere Burschen haben damit einmal mehr bewiesen, wie kompetent und leistungswillig unser Berufsnachwuchs ans Werk geht. Ihr erfolgreiches Abschneiden darf aber auch als Spiegelbild einer konsequenten und fachkundigen Ausbildung in unseren Lehrbetrieben und Berufsschulen gewertet werden. Die Landesinnung OÖ bedankt sich sehr herzlich bei allen Funktionären, Berufsschul-Verantwortlichen, Juroren und Veranstaltern, damit diese tolle Leistung möglich gemacht wurde.“

Platz 1: Marcel Müller, Vorarlberg
Platz 2: Mario Mitterhuber, Oberösterreich, Fa. MAN Truck & Bus AG, Steyr
Platz 3: Herr Felix Voglhofer, Oberösterreich, Fa. Lagerhausgenossenschaft Perg-Gallneukirchen, Pregarten

Video ->

staatsmeisterschaft

Foto: Bundesinnung Fahrzeugtechnik